Aktuelles, DAILY NEWS

gut und schlecht

Kennt Ihr das auch, die Situationen, Gefühle und Gedanken?

„wenn das vermeintlich GUTE und das vermeintlich SCHLECHTE gleichzeitig da sind?“

Wenn du genau weißt, dass das was jetzt schlecht oder böse erscheint, gleichzeitig auch gut und hell ist?

Kennt jemand diese Geschichten?

Ich denke, wir sind alle in einer Welt groß geworden, aufgezogen worden, in der uns immer wieder signalisiert, gelehrt und belehrt wird, dass es nur ein „entweder/oder“ gibt. Ein GUT oder ein SCHLECHT, etwas POSITIVES oder etwas NEGATIVES. Aber, ich habe für mich heraus gefunden, dass dem nicht so ist. Dass dem noch nie so war und auch nie so sein wird. Es ist ein Trugbild, eine Illusion, ein Kopf gemachter Blödsinn und Mist, der mich jetzt fast 60 Jahre lang begleitet hat.

Damit ist jetzt Schluss! Ich habe erkannt, dass IMMER (in meinem Leben, in Eurem vermutlich auch), IMMER beide Gefühle, Gedanken, Emotionen, Eindrücke, Ausblicke, Rückblicke gleichzeitig vorhanden sind.

Es ist nur eine subtilere Ebene, eine etwas schwach erkennbare, oder gar nicht bemerkbare Ebene, wo dieses „gleichzeitig“ stattfindet.

Die Aufgabe, die sich meines Erachtens stellt ist, diese beiden Ebenen zu erkennen. Den Trick des Egos oder der Gedankenwelt zu entlarven, zu enttarnen. Nicht ihn oder sie zu verurteilen, das bringt nix, oder womöglich noch damit zu hadern, sich zu beschweren, und darüber weg zu „kotzen“, (mach ich gern, kenne ich gut) , Mensch kommt hier auch sehr sehr schnell in das Verurteilen, in das sich beschweren. Alkoholiker, Süchtige beschweren sich sehr gerne und hadern immer, ständig mit sich „selbst“.

Als Alibi zum nächsten Glas oder als Ausrede oder als Versagen, keine Ahnung. Um das Trinken soll es hier auch nicht einzig und allein gehen.

Wobei der Trinker sich schon immer nur zu einer Welt hingezogen fühlt, jedoch aber sehr gut den „Zug“ der anderen Welt spürt. Das ist der sogenannte VORTEIL des Trinkens, vermutlich auch einer DER Gründe, warum er/sie trinkt.

Wäre schön, einmal ein paar Gedanken von euch dazu zu erfahren. Kennt Ihr Situationen, wo „2 DINGE“ gleichzeitig da sind? Welches davon ist mehr? Das Gute, das Schlechte?

Wir treffen uns wieder.

Einen „guten“ Tag wünscht die Petra

Standard

2 Gedanken zu “gut und schlecht

  1. Pingback: gut und schlecht – 41degrees

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s